Artikelliste

allgemeine, suchmaschinenoptimierte Artikelliste
Subscribe

Artikel der Kategorie ‘Wellness’

Alles, was man zum Thema Sauna wissen muss

November 30, 2012 Von: MaxTrix-js Kategorie: Wellness Kommentare deaktiviert für Alles, was man zum Thema Sauna wissen muss

Der-sauna-shop.de, hier im Shop bekommt man so ziemlich alles, was man zum Einbau der Sauna benötigt und natürlich auch jede Menge Zubehör, welches das Saunieren noch um einiges komfortabler macht. Denn ein Gang in die Sauna ist für viele von uns der Entspannungsklassiker schlechthin. der-sauna-shop.de, bietet alle möglichen Varianten, die Auswahl ist riesig und zudem bekommt man gleich noch wertvolle Tipps, auf was man achten muss, um den Einbau so einfach wie möglich zu gestalten. Das Bestellen ist sehr einfach, sollte man Fragen haben, dann kann man sich zu jeder Zeit an die Mitarbeiter wenden und die Fragen werden restlos alle innerhalb kurzer Zeit beantwortet. Im Shop kann man Fertigbausätze erwerben, aber natürlich kann man die Sauna auch ganz individuell zusammenstellen und seiner Fantasie freien Lauf lassen. Denn schließlich sollte die Sauna auch dem Bedarf unbedingt gerecht werden, denn nur so kann man wirklich vollkommen loslassen und restlos entspannen.Der-sauna-shop.de – Saunen und Zubehör in Hülle und Fülle Der-sauna-shop.de bietet Ihnen wirklich alles, was man sich im Wellnessbereich Sauna so vorstellen kann, aber das alleine reicht nicht aus, denn viele kennen sich leider nicht mit den Regeln aus. Wer krank ist, der sollte vorher einen Arzt befragen, ob eine Sauna das Richtige ist, denn schließlich will man sich etwas Gutes tun und nicht die Gesundheit gefährden. Jeder sollte auch immer daran denken, dass nach jedem Saunagang unbedingt eine Abkühlung notwendig ist. Mehr als 2 – 3 Saunagänge sollten es nicht sein, denn jeder weitere Saunagang kann das Herz-Kreislaufsystem unnötig belasten. Gönnen Sie sich nach jeden Gang eine ausreichende Erholungspause, denn diese gehört genauso dazu, wie die Abkühlung. Man sollte niemals mit leerem Magen aber auch nicht mit ganz vollem in die Sauna gehen, denn auch hier könnte das Herz-Kreislaufsystem wieder unnötig belastet werden.

Yoga für Jedermann

Januar 29, 2012 Von: fidelio Kategorie: Wellness Kommentare deaktiviert für Yoga für Jedermann

Yoga bzw. Joga (eingedeutschte Form) ist eine Methode, die Körperbewusstsein und Bewusstsein schult. Dabei soll die Energie und die Kraft von Geist und Seele mit der des Körpers verbunden werden. Der Begriff Yoga stammt übrigens von der gleichen Sprachwurzel wie das deutsche Wort Joch, das in der Landwirtschaft einst Pflug und Zugtier verbunden hat (yuga bzw. yui: anjochen, verbinden). Diese Verbindung von geistiger und körperlicher Energie hat auf den Organismus eine wohltuende bis heilende Wirkung. Diese, aus dem Indischen kommende, philosophische Lehre umfasst eine Vielzahl an geistigen und körperlichen Übungen (Yama, Niyama, Meditation, Askese u.a.m.). Die Technik des Yoga ist sehr alt. Die ältesten Darstellungen von Figuren in entsprechenden Yoga-Stellungen stammen aus der Induskultur des 2.

und 3. Jahrtausend v. Chr. Wer Yoga praktiziert kann auf Dauer mit einer Zunahme von Körperbewusstsein, Ausdauer und Konzentration rechnen: Die Körperhaltung wird entspannter, die Stimmungslage verbessert sich und die Wahrnehmungsfähigkeit nimmt zu. Yoga kann außerdem Krankheiten und Beschwerden, die durch Anspannung und Stress verursacht oder verschlimmert wurden, deutlich lindern. Regelmäßige Yoga-Übungen können das eigene Leben positiv beeinflusse und ausrichten. Die ursprüngliche Lehre sieht Yoga daher auch als einen Weg zur Selbstvervollkommnung. In den westlichen Ländern wird Yoga hauptsächlich in Einheiten aus Asanas, Phasen der Tiefenentspannung, Atemübungen und Meditationsübungen gelehrt. Modernes Yoga legt den Schwerpunkt auf die Praxis, die entweder sehr meditativ oder mehr körperbezogen ausgelegt ist. Das philosophische System spielt dabei nur noch eine geringe Rolle, im Vordergrund steht die gesundheitsfördernde Wirkung, also der beruhigende und ausgleichende Anteil, der den Folgeerscheinungen von Stress entgegenwirkt. Insofern sind Yoga-Übungen für alle stressgeplagten Menschen zu empfehlen, also eigentlich für Jedermann. Yoga beinhaltet eine Vielzahl an zum Teil sehr schwierigen Figuren. Yoga für Anfänger sollte sich deshalb zunächst auf die leichten Figuren beschränken, z.B. dem Sonnengruß. Sonst besteht die Gefahr, dass der Anfänger enttäuscht wird, weil er an den schweren Figuren verzweifelt. Der Schwierigkeitsgrad sollte also nur langsam gesteigert werden und sich an den Möglichkeiten des Lernenden orientieren, damit Yoga nicht selbst zum Stressfaktor wird.

Massage

November 18, 2011 Von: Kons Kategorie: Wellness Kommentare deaktiviert für Massage

Massage ist eine jahrtausendalte Technik und wohl die älteste den Menschen bekannte Form der Heilung. Jeder Mensch kennt von sich selbst aus den Reflex, eine Stelle an der man sich geprellt hat oder eine Verletzung hat selbst zu massieren und so den Schmerz zu lindern. Die heute angewendete Form der Massage entstand wohl schon 2600 Jahre vor Christus im asiatischen Raum. So gibt es chinesische Schriften aus diesem Zeitraum, die schon ziemlich genau verschiedene Handgriffe zur Durchführung von Massage beschreiben. Massage zusammen mit ätherischen Ölen ist auch ein zentraler Bestandteil der indischen Heillehre. Über Asien gelangte dann das Wissen zuerst in das alte Griechenland, von dem aus sich das Wissen über ganz Europa verbreitete. Jedoch flaute das Interesse der Menschen im Mittelalter deutlich ab und Massage geriet in Vergessenheit. Erst nach dem Mittelalter wurde Massage von verschiedenen Ärzten wieder entdeckt und weiterentwickelt. Auch wurden später die ersten wissenschaftlichen Untersuchungen von der Wirksamkeit der Massage angestellt und als die Wirkung nachgewiesen wurde, wurde Massage ein seriöser Teil der Medizin. Massage hat verschiedene Wirkungen auf den menschlichen Körper, so werden die massierten Stellen angeregt und besser durchblutet, durch Massage kann auch durch die Reflexbögen auf innere Organe eingewirkt werden und vor allem dient Massage der Entspannung und kann den Puls und den Bluthochdruck senken. Es gibt heutzutage eine große Anzahl von verschiedenen Massagestudios die nicht nur Massage zur Heilung von Krankheiten, sondern vor allem Massage auch als eine Form der Entspannung anbieten. Durch die beruhigende Wirkung von Massage, dient Massage vor allem auch als Prävention von Krankheiten und Verletzungen. So lösen Massage man Spannungen in den Muskeln und wirken vor allem beim Sport als ein gutes Mittel um Verletzungen vorzubeugen. Das Berufsbild des Masseurs wird auch immer mehr nachgefragt immer mehr Menschen unterziehen sich einer solchen Ausbildung. Massage ist doch ein wunderbares Mittel um Menschen in seiner Umgebung zu verwöhnen und ihnen was Gutes zu tun.

Duschen und Dampfduschen für das eigene Bad

November 16, 2011 Von: Gabla Kategorie: Wellness Kommentare deaktiviert für Duschen und Dampfduschen für das eigene Bad

Den Alltag einfach hinter sich zu lassen und jeden Abend seine eigene Wohlfühloase nutzen zu können, stellt keinen unbezahlbaren Luxus dar. Die Lösung in diesem Zusammenhang ist mit einer preisgünstigen Dampfdusche gegeben. Die attraktiven Modelle, die im Angebot von Eago Dampfduschen zu finden sind, überzeugen Verbraucher immer wieder. Es sind einige Vorteile, die die Nutzung einer Dampfdusche gegenüber anderen Duschen so interessant machen. Innerhalb der geschlossenen Kabine entwickelt sich heißer Wasserdampf und auch eine Massage durch integrierte Düsen ist möglich. Geht es also um das Wohlbefinden und gesundheitliche Aspekte, sollte an die Anschaffung einer Dampfdusche gedacht werden. Aber auch die Schönheit kann von der Dampfdusche profitieren, denn die Haut wird absolut porentief gereinigt.

Steht die kalte Jahreszeit an, wird jeder die wohlige Wärme in einer solchen Dusche zu schätzen lernen. Selbst der Kreislauf kann positiv beeinflusst werden. Natürlich ist das Bad generell ein Ort, an dem es prima entspannen lassen lässt. So finden sich auch im breiten Spektrum der CRW Dampfduschen und Duschkabinen besonders attraktive Produkte. Auch wer nur ein kleines Bad zur Verfügung hat, möchte dieses natürlich so schön wie möglich gestalten. Wer ein wenig darauf achtet, nicht zu wuchtige Badmöbel einzusetzen, hat schon mal gute Karten. Lange Freude an einem neu eingerichteten Bad zu haben, bedeutet unter anderem, auf die Farbgebung zu schauen. Ist diese in sich stimmig, überzeugt das Gesamtbild auf jeden Fall. Der jeweilige Anspruch an der perfekte Bad wird bei jedem Einzelnen anders ausfallen. Nicht vergessen werden sollte, dass genügend Schränke und Regale vorhanden sein müssen, um diverse Utensilien unterbringen zu können.

Relaxsessel – Entspannung zu Hause

September 16, 2011 Von: Dietmar Kategorie: Wellness Kommentare deaktiviert für Relaxsessel – Entspannung zu Hause

Nach einem anstrengenden Arbeitstag gibt es nichts Schöneres als nach Hause zu kommen und sich gemütlich vor den Fernseher zu setzen oder ein gutes Buch zu lesen. Viele Menschen bevorzugen die Couch und legen sich gemütlich darauf, allerdings ist auch ein Relaxsessel eine gute Alternative. Diese Sessel gibt es in den unterschiedlichsten Farben und Designs, damit sie genau auf die anderen Möbel im Wohnzimmer abgestimmt werden können. Es gibt sie ebenfalls in verschiedenen Höhen und Breiten, damit man auch in kleinen Zimmern einen Platz dafür findet. Die Materialien des Sessels können ebenfalls unterschiedlich sein.

Während viele Menschen einen kuscheligen Stoffbezug bevorzugen gibt es für die, die das nicht tun auch Lederbezügein unterschiedlichen Farben und Designs. Somit findet jeder genau das Möbelstück, was seinen Vorstellungen entspricht. Das Besondere an einem Relaxsessel ist die bequeme Sitzhaltung, die man einnehmen kann. Der Sessel besitzt eine großzügige Rückenlehne mit deren Hilfe man den ganzen Rücken und auch den Nacken- und Kopfbereich stützen kann. Die meisten Modelle verfügen über eine verstellbare Nacken- bzw. Kopfstütze. Die Sitzfläche des Sessels ist ebenfalls sehr breit und gut gepolstert. Man sollte beim Kauf eines solchen Sessels darauf achten, dass die Sitzfläche nicht zu weich, aber auch nicht zu hart ist. In beiden Fällen wird das Sitzen nach einigen Minuten unbequem. Auch die Armlehnen des Sessels sind sehr großzügig gestaltet und ausreichend gepolstert. Somit können auch die Arme eine entspannte Position einnehmen.

Einige Relaxsessel haben ebenfalls ein besonderes Extra: eine Massagefunktion. Durch diese Funktion fängt der Stuhl leicht an zu vibrieren, was die meisten Menschen als äußerst angenehm empfinden. Dadurch können Verspannungen gelöst werden. Menschen mit starken Herz- oder Kreislaufbeschwerden sollten vor dem Kauf eines Sessels mit Massagefunktion allerdings ihren Arzt konsultieren, denn diese Funktion ist nicht für jeden Menschen geeignet. Aber auch ohne Massagefunktion ist ein Relaxsessel eine tolle Art zu Hause zu entspannen.

Körperhaarentfernung im Altertum und in der Neuzeit

August 21, 2011 Von: kipler3 Kategorie: Wellness Kommentare deaktiviert für Körperhaarentfernung im Altertum und in der Neuzeit

Schon im Altertum galt ein unbehaarter Körper als das Schönheitsideal. Sämtliche Abbildungen aus dem Altertum zeigen den Mann ohne Brustbehaarung. Dies gilt über alle Länder und Kontinente hinweg. Allerdings gab es eine Ausnahme in den 70er Jahren des vergangenen Jahrhunderts. Mit dem Aufkommen der Hippies zu dieser Zeit galt es vielen als schick, eine möglichst behaarte Brust oder auch andere behaarte Körperteile zur Schau zu stellen. Das war auch die Zeit, in der James Bond von einem haarigen Schauspieler gespielt wurde. Doch seither geht der Trend wieder eindeutig zu einem möglichst unbehaarten Körper.

Aus diesem Grund haben sich die Menschen viel Gedanken gemacht, wie man sich einen möglichst haarfreien Körper zulegen kann. Zahlreiche Werkzeuge sind zu diesem Zweck konstruiert worden. Zu den bekanntesten gehört natürlich noch immer die Rasierklinge. Dieses Produkt wird heute millionenfach verkauft, doch bereits im Altertum benutzten die Menschen das Verfahren des Rasierens, um sich unerwünschte Haare vom Körper zu halten. Allerdings hat dieses Verfahren grundlegende Nachteile. Zum einen wachsen bei den meisten von uns die Haare wieder sehr schnell nach und zum anderen sorgt dieses Verfahren der Haarentfernung oftmals für unangenehme Irritationen der Haut, über deren Oberfläche die scharfe Klinge schabt. Am anderen Ende des Spektrums steht eine ganz neue Erfindung – die IPL Haarentfernung. Bei dieser erst vor kurzen eingeführten Technologie wird mit einem Licht, das eine bestimmte Wellenlänge aufweist, die Haarwurzel von außen zerstört. Eine Art Blitzgerät wird auf die Haut aufgelegt und sendet einen Lichtblitz ins Hautinnere, wo die Haarwurzeln dann zerstört werden. Mit der IPL Haarentfernung lassen sich Haare dauerhaft entfernen. IPL Haarentfernung wird von professionellen Studios angeboten, kann aber auch mit Hilfe eines IPL Gerätes zu Hause durchgeführt werden. Leider sind die Kosten deutlich höher als die von einer Rasierklinge. Aber die modernste Art der dauerhaften Entfernung von Haaren ist die IPL Haarentfernung.

Unruhigem Schlaf vorbeugen

August 20, 2011 Von: Gabla Kategorie: Wellness Kommentare deaktiviert für Unruhigem Schlaf vorbeugen

Wohl jeder war schon mehr oder weniger oft von der Situation betroffen, nachts einfach nicht schlafen zu können. Unruhiges Wälzen im Bett und ständiges Schauen auf die Uhr, lässt die Nacht einfach nicht vergehen. Morgens wacht man wie gerädert auf und fühlt sich den Ansprüchen, die der Tag so an den Einzelnen stellt, einfach nicht gewachsen. Vielleicht sind das Problem die Matratzen, denn wer hier auf hochwertige Varianten verzichtet, bezahlt dies nicht selten mit Schlafproblemen. Im schlechtesten Fall gesellen sich dann noch Gelenkschmerzen hinzu. Dem gilt es unter allen Umständen vorzubeugen. Der Kauf neuer Matratzen sollte dabei eingehend geplant werden, denn hier lassen sich viele Unterschiede finden. Nicht nur im Hinblick auf das Material, sondern auch im Bezug auf die diversen Härtegrade gilt es Entscheidungen zu treffen, durch die ein erholsamer Schlaf möglich wird.

Selbst wer sich an seine alten Matratzen bereits gewöhnt hat und seine eventuell vorhandenen Schlafprobleme nicht auf diese zurückführt, sollte an neue Matratzen denken. Schließlich sind es auch hygienische Ansprüche, die hier gestellt werden sollten. Hochwertige Matratzen lassen sich auch online finden, wodurch es ein Einfaches ist, die unterschiedlichen Varianten zu vergleichen. Ohne eingehende Informationen über Beschaffenheit und Material sollte jedoch kein Matratzenkauf stattfinden. Nur wer genau weiß, worauf zu achten ist, kann sicher sein, in Zukunft auf anderen Matratzen besser schlafen zu können. Unruhiger Schlaf muss nicht sein. Die entsprechende Bettausstattung kann dafür sorgen, dass dieses Problem der Vergangenheit angehört. Ganz mutige Zeitgenossen entscheiden sich manchmal auch für Wassermatratzen, die noch einmal eine ganz andere Qualität darstellen.

biocome kosmetik online – alle Proukte auf einen einzigen Blick

September 14, 2010 Von: spartacus Kategorie: Wellness Kommentare deaktiviert für biocome kosmetik online – alle Proukte auf einen einzigen Blick

Die Kosmetik Reihe von biocome kosmetik online ist eine bekannte und beliebte Kosmetik Reihe, bei der alle Produkte aus ausgewählten Präparaten zusammengestellt worden sind. Die Kosmetik Reihe von biocome kosmetik online überzeugt durch ihre breite Vielfalt und durch die einmaligen Ergebnisse, die man mit dieser Kosmetikreihe erzielen kann. Zahlreiche Frauen sind auf der Suche nach den idealen Kosmetikprodukten für die tägliche Anwendung und immer mehr Frauen entscheiden sich für die kosmetischen Produkte von biocome kosmetik online. Die Gründe für diese Wahl sind vielfältig. Die Produkte von biocome kosmetik online sind im Allgemeinen für jeden Hauttyp verträglich, da man alle Produkte und ihre Inhaltsstoffe sorgfältig auswählt. Immer mehr Frauen entscheiden sich daher für die Produkte von biocome kosmetik online. Neben den innovativen und verträglichen Produkten sollte man jedoch auch darauf achten, dass man neben der Kosmetik auch in anderen Bereichen auf die Bedürfnisse der Haut Acht gibt. Unsere Haut muss jeden Tag mit genügend Flüssigkeit versorgt werden, aus diesem Grund ist es unerlässlich jeden Tag genug zu trinken, um dafür zu sorgen, dass man der Haut genug Wasser zufügt. Ebenso ist es wichtig auf seine Ernährung zu achten. Eine gesunde und ausgewogene Ernährung kann dazu beitragen, dass auch unsere Haut gesünder und strahlender ist, da sie von innen her mit den richtigen Nahrungsmitteln gestärkt wird. Es gilt bei der Ernährung darauf zu achten, dass man nur gesunde Nahrung zu sich nimmt und dass man viel Gemüse und viel Obst isst. Nicht nur Ihre Haut wird es Ihnen binnen kürzester Zeit danken sondern Ihr gesamter Körper fühlt sich nach einer Ernährungsumstellung gesünder und vitaler. Entscheiden Sie sich also neben den idealen kosmetischen Produkten die Ihnen und Ihrer Haut gut tun doch auch dafür Ihre Ernährungs- und Ihre Trink Gewohnheiten zu ändern.

Mit der Mayr-Kur zu neuer Vitalität

Mai 04, 2010 Von: Gabla Kategorie: Wellness Kommentare deaktiviert für Mit der Mayr-Kur zu neuer Vitalität

Müde und abgespannt zu sein ist nach einem langen Arbeitstag nichts Ungewöhnliches. Wer jedoch bemerkt, dass er bereits morgens nicht sehr belastbar ist und die Hürden des Alltags fast nicht mehr überwunden werden können, sollte einmal an eine Mayr-Kur denken. Oft ist es nämlich der Verdauungstrakt, der dafür verantwortlich ist, dass man sich unwohl fühlt. Die Basis einer FX Mayr-Kur ist die Entgiftung des Darms, dessen Entschlackung und die Darmreinigung. Man kann es sich so vorstellen, dass der Körper von allen Schlacken und Giften befreit wird und dadurch auch nicht erwünschte Pfunde verschwinden. Dabei ist die Mayr-Kur nicht nur darauf ausgelegt, dem Darm die Möglichkeit zur Regeneration zu geben, sondern der ganze Körper kann sich erholen.

Und so fühlen sich Menschen nach einer solchen Kur ausgeruhter, belastungsfähiger und last but not least auch besser aussehend. Der Blick in den Spiegel wird nach der FX Mayr-Kur nicht nur ein ausgeruhtes Gesicht zeigen, sondern zudem einen schlankeren Körper. Es kann sich durchaus lohnen die Mayr-Kur während eines Urlaubs durchzuführen. Beispielsweise am Bodensee in einer traumhaften Umgebung. Hier kann man endlich einmal wieder die Seele baumeln lassen, die Natur genießen und zudem sehr viel für seine Gesundheit tun. Das Beste ist jedoch daran, dass man sich nach der Rückkehr in den Alltag wesentlich vitaler fühlen wird. Jeder Stressgeplagte sollte die Chance nutzen, sich und seinem Körper etwas Gutes zu tun. Mit der FX Mayr Kur gelingt das in jedem Fall. Zuhause angekommen können auch die Ernährungstipps in die Tat umgesetzt werden, die man aus der Kur mitgenommen hat.

Wellnessferien leicht gemacht: In polnischen Kurhotels entspannen

Mai 03, 2010 Von: Florian Kategorie: Wellness Kommentare deaktiviert für Wellnessferien leicht gemacht: In polnischen Kurhotels entspannen

Polen gilt – insbesondere nach dem Eintritt des Landes in die EU im Jahre 2004 – als eines der beliebtesten Kurreiseziele der Deutschen: Viele Krankenkassen bieten ihren Kunden nämlich an, die Kosten einer Kurreise nach Polen zu übernehmen. Selbst gehbehinderte Personen können in einigen Kurhotels in Polen wundervolle Wellnessferien verbringen, da einige von ihnen Fahrstühle in ihre Anlagen eingebaut haben. Auch die Modernität vieler Kurhotels in Polen dürfte so manchen Gast überraschen: Zahlreiche Anlagen wurden erst nach der Jahrtausendwende erbaut und sind somit auf dem neusten Stand der Technik. Besonders die Hotels und Gästehäuser an der polnischen Ostseeküste können mit einer großen Vielseitigkeit der Anwendungsarten überzeugen: Moorbehandlungen und Therapien in der Salzgrotte gehören dort zu den für diese Region typischen Anwendungen. Neben normalen Kuranwendungen warten einige Einrichtungen des Weiteren mit den modernsten Behandlungsarten auf: Magnetfeld-, Laser- oder Kyrotherapien wissen Erkrankungen gezielt zu bekämpfen und sind zumeist in den gebuchten Kurpaketen enthalten. Im Norden des Landes wirkt die jodhaltige Meeresluft sehr wohltuend auf alle Arten von Atemwegserkrankungen, weshalb insbesondere küstennahe Städte an Attraktivität gewinnen. Kolberg, Stettin und Swinemünde heißen die bekanntesten Städte im Norden Polens, welche aufgrund ihrer Lage als beliebteste Ziele für Wellnessferien gelten. Neben klassischen Behandlungen, wie Ganzkörpermassagen, können Gäste auch das reichhaltige Angebot an kosmetischen Anwendungen in Anspruch nehmen, welche von vielen Kurhotels in Polen optional angeboten werden. Selbst die Großstadt Koszalin weiß durch lange Einkaufspassagen zahlreiche Gäste anzulocken, während Restaurants zum Schlemmern regionaler Speisen einladen. Doch auch hier finden sich die modernsten Hotelanlagen, in welchen Fachpersonal selbst die anspruchsvollsten Gäste betreut. Die Kurhotels in Polen bieten seinen Gästen in jedem Fall eine breite Palette an Anwendungen an, welche zwar von Region zu Region verschieden sind, jedoch eines gemeinsam haben: Modernität und Professionalität seitens der Anlagen selbst. Doch nicht nur die Kurhotels in Polen locken jährlich zahlreiche Besucher zu unvergesslichen Wellnessferien ein: Auch die Umgebung der bekanntesten Kurorte weiß seine Gäste zu überzeugen. So laden auch die Kolberger Altstadt, der Dom und die Seebrücke Besucher auf Wellnessferien zu Besichtigungen ein. Die feinsandigen Strandpromenaden locken schließlich auch Familien mit Kindern an, welche an der Ostsee einfach entspannen wollen oder aber Taucher, welche die vor der Küste gesunkenen Schiffswracks erkunden wollen. Wellnessferien beginnen und enden also nicht einzig und allein in den gebuchten Kurhotels in Polen, sondern bieten Entspannungssuchenden ein reichhaltiges kulturelles Angebot. Beliebt sind beispielsweise auch die zahllosen Wanderrouten, welche Besucher auf Wellnessferien nach ihren Behandlungen begehen können: Besucher können sich also – sowohl in den zahlreichen Kurhotels in Polen als auch in der natürlichen Umgebung der Kurorte – wohl fühlen und ein paar entspannte Wellnessferien verbringen.